Verkehrseinschränkungen

 

Welche Parkflächen kann man wann nutzen?

Veranstaltungsfläche

  • Private Parkplätze innerhalb der Veranstaltungsfläche können vom 26. Juni, 13 Uhr, bis einschließlich 28. Juni nicht angefahren werden.
  • Öffentliche Parkplätze innerhalb der Veranstaltungsfläche dürfen vom 22. Juni ab 6 Uhr bis einschließlich 30. Juni nicht genutzt werden. Je nach Abbau der Bühnen, Buden, usw. kann dort auch früher wieder geparkt werden.

Umgebung und Kern der Veranstaltung

  • Die Zufahrt zum Innenstadtbereich ist bis zum 26. Juni, 13 Uhr, möglich, danach nur noch mit Durchfahrtsberechtigung.
  • Nach dem 30. Juni ist die Zufahrt wieder uneingeschränkt möglich.
  • Während der Veranstaltung ist die Zufahrt nur mit Durchfahrtsberechtigung jeweils von 2 bis 9 Uhr möglich.
  • Die Ausfahrt ist jederzeit möglich.
  • Kino und Theater sind mit dem Auto nicht erreichbar.

Parkhäuser und Parkflächen

Andreaspassage Anfahrt frei
Arnekengalerie Anfahrt frei
Galeria Kaufhof Nur für Berechtigte mit besonderem Ausweis
Ibis Hotel Über Bahnhofsallee, nur für Berechtigte mit besonderem Ausweis
Altstädter Stobenstraße (Kurzer Hagen) Behindertenparkplätze (kostenpflichtig)
Marienfriedhof Für die Öffentlichkeit gesperrt
Marktgarage Nur für Berechtigte mit besonderem Ausweis
Novotel (Bahnhofsallee) Nur für Berechtigte mit besonderem Ausweis
Osterstraße Nur für Berechtigte mit besonderem Ausweis
Ostertor Nur für Berechtigte mit besonderem Ausweis
Pieperstraße Gesperrt
Ratsbauhof Zu- und Abfahrt nur über Schuhstraße und Straße Am Ratsbauhof
Rose Anfahrt frei
Sparkasse (Kaiserstraße) Privat, nur über Arnekenstraße
Speicherstraße Behindertenparkplätze
Stammelbach Anfahrt frei
VGH Vom 22. bis 30. Juni gesperrt

Einen Überblick über die Verkehrseinschränkungen im Innenstadtbereich finden Sie hier und eine Karte zur Übersicht der Verkehrslenkung finden Sie hier. Achtung: Die Zufahrt zur Innenstadt mit Berechtigung ist derzeit nur über den Butterborn und die Bahnhofsallee möglich, nicht über die Kaiserstraße.

Alle weiteren Informationen rund um das Thema „Verkehr“ beim „Tag der Niedersachsen“ finden Sie unter www.hildesheim.de/tdn.