HI-Move Energie & Mobilität

Ort: Zingel

Elektromobilität und regenerative Energien erleben


Elektromobilität in Hildesheim erleben – seit 2013 lädt die Veranstaltung „Hi-Move“ ihre Besucher ein, sich über Elektromobilität zu informieren und sie zu erleben. Zum „Tag der Niedersachsen“ verwandelt sich der Zingel vom Hindenburgplatz bis zur Rathausstraße in eine Meile für umweltschonende Energie und Mobilität. Auf 3.500 Quadratmetern präsentieren verschiedenste Unternehmen ihre neuesten Entwicklungen, Produkte und Angebote. Vom E-Bike bis zum Elektro-Sportwagen finden Sie hier alles, was die Steckdose hergibt und erhalten hilfreiche Informationen für die Nutzung der Fahrzeuge im Alltag. Dabei geht es unter anderem um die Wartung und Reparatur von E-Fahrzeugen, die Integration von Ladestationen in das Verkehrssystem, um Schnellladesysteme oder die E-Pannenhilfe.

Elektromobilität selbst erleben können Sie auf dem Hindenburgplatz, der zum Startpunkt für Probefahrten verschiedener Elektro- und Hybrid-Modelle wird. Melden Sie sich einfach direkt vor Ort bei den entsprechenden Händlern. Über diesen Schwerpunkt hinaus bietet die Plattform „Hi-Move“ ein umweltbewusstes Rundumpaket an Alternativen und Informationen. So stehen auch der effektive Fahrzeugeinsatz, zum Beispiel durch öffentliche Verkehrsmittel oder Carsharing, und ganz besonders die nachhaltige, regenerative Energiegewinnung und -speicherung im Fokus. Erfahren Sie mehr über Solar-, Wind- und Wasserenergie, über aktuelle Angebote der Energieanbieter, über finanzielle Förderungen für E-Fahrzeug-Nutzer oder darüber, wie Sie Ihren eigenen grünen Strom produzieren können.

Ein informatives Bühnenprogramm mit Vorträgen und Interviews rundet den „Hi-Move“ ab und bietet Ihnen beispielsweise einen Überblick über die Unterschiede von rein elektrischen und hybriden Antrieben oder beantwortet rechtliche und andere Fragen zum Alltagsgebrauch elektrisch angetriebener Fahrzeuge.

         ► Übersichtskarte »
         ► Infobroschüre »
         ► Flyer Hi-Move »
         ► Mehr Informationen zu den Teilnehmern hier »

Teilnehmer: