Das Programm der Bonusmeilen am Sonntag

Das Programm am Sonntag von 11.00 - 16.00 Uhr im Überblick.

 

Literaturcafé St. Jakobi Hildesheim

Im Herzen der Fußgängerzone liegt St. Jakobi, eine mehr als 500 Jahre alte Pilgerkirche und seit 2014 Literaturhaus. Alltagsreisende, Heimatlose, Kreative und Geschichtenliebhaber machen hier Rast. Draußen auf dem großen Treppenpodest öffnet für drei Tage das Literaturcafé St. Jakobi.

11.00 - 12.30 Uhr Märchen-Matinee – Hildegard Loheide, Irmtraud Buttler und Sigrid Schmidt vom Hildesheimer Märchenkreis erzählen Märchen
12.45 - 13.00 Uhr Kostprobe „Im Namen der Rose“ – Anlässlich des 1.200-jährigen Stadt- und Bistumsjubiläums veranstalten das Theater für Niedersachsen (TfN) und das Forum Heersum ein großes soziokulturelles Stadtraum-Stationentheater-Spektakel mit aktiver Beteiligung der Zuschauer. Premiere ist am 11. Juli. Zum „Tag der Niedersachsen“ gibt’s schon mal eine Kostprobe.
www.tfn-online.de
www.forumheersum.de
13.00 - 14.00 Uhr Vorgeschmack „Hildeskinder Poetryslam“ – Der Jubiläums-Hildeskinder-Poetryslam ist in der heißen Workshop-Phase. Zum großen Finale am 18. Juli in Drispenstedt freuen sich die Kooperationspartner schon auf viel Publikum. Einen kleinen Vorgeschmack gibt’s im Literaturcafé mit einem Slam-Ständchen von Ida Oks. Unterstützt wird sie von Studierenden der HAWK, die mit einem Mitmach- und Infoangebot dabei sind.
14.00 - 15.00 Uhr Stehgreif-Geschichten mit ZUNKA – Eine abenteuerliche Mischung aus Live-Musik, Hörspiel und Theater gibt’s im Literaturcafé, wenn ZUNKA seine Stegreif-Geschichten zusammen mit dem Publikum entwickelt.
www.zunka.net
15.00 - 15.30 Uhr Improvisationstheatergruppe Mischpoke – mit jeder Menge Kram, Schnickschnack, Firlefanz, Ideen und Musik.
www.impro-mischpoke.de

 

Hoken / Hinterhof Knochenhaueramtshaus

11.00 - 15.00 Uhr Mittelalterliche Schreibstube, Stadtmuseum Hildesheim Das Stadtmuseum verwandelt den Hoken in eine mittelalterliche Schreibstube, in der jeder mit Federkiel und Tinte kleine Kunstwerke erschaffen kann. Das Spektakel wird noch bunter durch die jungen Mitglieder des Museumsvereins (JuMis), die sich und ihr Museum auf ganz besondere Weise präsentieren.
www.stadtmuseum-hildesheim.de

 

Tanzwerkstatt Zingel/Theaterstraße

 

Der Parkplatz der Autowerkstatt Breuer & Graupner (Zingel 18-19) wird für drei Tage zur Tanzwerkstatt, in der sich Hildesheimer Tanzschulen, -gruppen und -vereine präsentieren.

11.00 - 11.10 Uhr Tom2Rock Dancestudio
www.tom2rock.com
12.00 - 12.45 Uhr Saltazio – Schule der Tanzkünste / Ballettschule Freese Baus
www.saltazio.de
www.freese-baus-hildesheim.de
13.00 - 13.30 Uhr ARS SALTANDI Dance & Drama School
www.arssaltandi.de
14.00 - 14.30 Uhr Tanzschule Bodscheller
www.bodscheller.de
15.00 - 15.10 Uhr Tom2Rock Dancestudio
www.tom2rock.com

 

 

Wohnzimmerbühne / Wallstraße

Charmant und wohnraumtauglich ist nicht nur die mobile Wohnzimmerbühne, die von der Musikland Niedersachsen gGmbH und der lokalen Konzertreihe "Ticket To Ride" bespielt wird, sondern auch die dort gebotene Musik. Das ist Straßenmusik im Wohnzimmerambiente oder ein Wohnzimmerkonzert auf der Straße.
www.musikland-niedersachsen.de
www.kufa.info/veranstaltungsreihen/ticket-to-ride

11.00 Uhr LANDBLUES / Ossi Rieke – Landblues ist ein Soloprojekt von Thomas Ossi Rieke. Er begleitet seine Stimme mit Gitarre und spielt Mundharmonika. Daraus entsteht Country, Blues Folk und Traditionelles. Zudem ist Ossi Rieke seit 35 Jahren in Bands als Frontsänger aktiv.
12.00 Uhr Jassin Sabbagh – „Beruhigend und ein bisschen nach Abenteuer“, so beschreiben Fans den Klang der Stimme von Jassin Sabbagh. Ganz egal ob Cover oder Eigenkomposition, ob Deutsch oder Englisch – alles klingt unverwechselbar nach Jassin. Ob eine gefühlvolle Ballade, ein grooviges Up-Beat-Stück oder ein Part in einem Rap-Track. Mit seiner klaren, kraftvollen Stimme und Gitarrengriffen klingt Jassins Musik so, wie sie klingen sollte: handgemacht und authentisch.
www.facebook.com/jassinonstage
13.00 Uhr Kitty Solaris – Im Ambiente von Hotelzimmern, Küchen und Bars schießt Kitty Solaris die Schnappschüsse für ihre Lieder, die sie auf der elektrischen Gitarre spielt. Sie ist inspiriert von Singer-Songwritern wie Cat Power oder Lou Reed, wird aber auch von Hits der 80er Jahre beeinflusst. Ihre Musik bewegt sich zwischen Slowmotion, Melancholie und Minimalistik. Die Mischung aus elektrischer Gitarre und warmem Gesang ergibt melodischen Lo-Fi-Pop.
www.kitty-solaris.de

 

Bühne LKJ Niedersachsen »

11.00 - 11.30 Uhr Stars of MS Kraatz – Bands und Ensembles der Musikschule Kraatz präsentieren ein buntes Programm aus Rock, Pop und Jazz. Natürlich wird auch der Hildesheim Song „Wir sind Hildesheim“ aufgeführt.
www.musikschule-kraatz.de

 

Bühne NDR »

11.00 - 12.00 Uhr Madison Skiffle Company – Frank „Earnie“ Strüber spielt Banjo, Gitarre, Mandoline, Harp, Kazoo und singt. Rüdiger "Roger" John spielt Waschbrett und singt. "Schradi" Schrader spielt Gitarre, Kazoo und singt. Max John spielte früher Teekiste. Jetzt ist er zur Gitarre gewechselt und Eike Zill, neustes Mitglied der MSC, spielt die Teekiste.
www.madison-skiffle.de
13.30 - 14.30 Uhr Schmidt's Katzen – Irgendwo zwischen Theater, Comedy und Live-Musik erschafft das dreiköpfige Frauenensemble Schmidt's Katzen eine bunte Tüte absurder und alltäglicher Geschichten aus dem Stegreif. Unter vollem Kopf- und Körpereinsatz wird gesungen, getanzt, gereimt und fantasiert. Denn nur eins steht fest: Alles ist improvisiert und das Publikum bestimmt die Richtung – ImproComedy auf höchstem Niveau.
www.schmidtskatzen.de

 

Bühne RADIO 21 »

11.00 - 12.00 Uhr Simply in blue Leidenschaftlich und extrem abwechslungsreich kommt dieses Trio mit seinen eigenen, im modernen Bluesrock beheimateten Songs daher und sorgt bei jedem seiner Konzerte für eine ausufernd gute Atmosphäre. Mit Witz und Spontaneität begeisterten die drei bisher jedes Publikum, egal ob in Hamburg, Hameln, Hannover, Hankensbüttel oder Hildesheim.
www.simplyinblue.de

12.30 - 13.30 Uhr

Marta Jones Seit 2007 sind Marta Jones mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Funk, Punk, Rock und Pop unterwegs. Eingängige Songs werden mit raffinierten Arrangements zu interessanten, vielseitigen Ohrwürmern geschliffen. Songaufbau und abwechslungsreiches Repertoire zeugen vom kreativen Einfühlungsvermögen der fünf Musiker in eine gemeinschaftliche Komposition.
www.marta-jones.com
14.00 - 15.00 Uhr Desert Breeze Die drei Mädels und drei Jungs von Desert Breeze singen und spielen sich durch die Highlights aus Hillbilly und Bluegrass Music, wobei stets der fantastische mehrstimmige Gesang im Zentrum steht. Ergänzt werden diese Klassiker durch die schönsten Balladen und die coolsten Cowboysongs aus Westernfilmklassikern von High Noon bis Rio Bravo sowie ein paar Perlen aus dem Golden Age of Country Music.

 

Zurück ►